Jackson Pollock Gemälde und Kunstdrucke

Paul Jackson Pollock wurde am 28. Januar 1912 in Cody, Wyoming geboren. Er studierte an der Art Students League in New York Kunst.

Von 1930 bis 1935 unternahm Pollock viele Reisen, unter anderem in die Weststaaten und zu den Navahoindianern in New Mexiko. Nach einem Umzug nach New York arbeitete er von 1938 bis 1942 für das Federal Art Projekt.

1949 wurde er durch einen Bericht im Life Magazin über Nacht zum bekanntesten jungen Maler für die amerikanische Bevölkerung. Zu Beginn des Kalten Krieges wurde er als Botschafter für Amerika, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, eingesetzt.

1950 war er einer von drei US Repräsentanten auf der Biennale in Venedig.

gemalte XXL leinwand

Nach diesen glanzvollen Jahren kam Pollocks großer Absturz. Alkohol und psychische Probleme führten zu einer völligen Stilllegung seines Schaffens.

Am 11. August 1956 stirbt Jackson Pollock an den Folgen eines Autounfalls unter Alkoholeinfluss.

Jackson Pollock war einer der bedeutendsten Vertreter des abstrakten Expressionismus und entwickelte die Technik des Dripping, die man zum “Action Painting” zählt. Pollock avancierte darüber zu einem der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und beeinflusste mit seiner Kunst nicht nur die amerikanische, sondern auch die europäische Kunstlandschaft.

Als Tipp: Gute Kunstdrucke berühmter Maler gibt es im Shop von kunstdruckeaufleinwand.org zu kaufen.

Action Painting:

Beim sogenannten Action Painting steht der Entstehungsweg des Gemäldes im Vordergrund und nicht der Künstler beziehungsweise das fertige Gemälde selber. Bei der von Pollock entwickelten Methodes des Dripping bringt er die Farbe durch Spritzen, Tropfen, Fließen oder Schütten auf die Leinwand. Durch dieses scheinbare Chaos entstehen Strukturen, Rhythmen und Muster, die jedes Gemälde zu einem wahren Unikat machen.

Zu Pollocks Gemälden:

Das Gemälde “No5″ von 1948 erlangte 2006 plötzliche Berühmtheit, als es bei einer Auktion für die Weltrekordsumme von 140 Millionen Dollar versteigert wurde. Dadurch wurde es auch als Kunstdruck äußerst beliebt.
Generell sind die Gemälde von Jackson Pollock geeignete Werke für Kunstdrucke, da sie durch ihre Abstraktion in viele Wohnzimmer passen.
Weitere bekannte Gemälde, sowohl in echt, als auch als Kunstdruck sind: “Eyes in the Heat” von 1946, “No8″ 1949, “Lavender Mist: Number 1″ 1950 und “Unformed Figure” von 1953.