GTA 5 / Grand Theft Auto V: Das neue Glanzstück von Rockstar Games

Rockstar Games schuf mit der Grand Theft Auto-Reihe einen Epos, der seit Jahren zahlreiche Spieler an ihre Konsolen fesselte. Es ist also nicht verwunderlich, das die anstehende Veröffentlichung des neusten Teils der Reihe, Grand Theft Auto V, für jede Menge Furore in der Szene sorgt.

Die Spielwelt in der man sich bewegt wird enorm sein und soll die der Vorgänger an Größe und Eindruckskraft um Längen übertreffen. Das Geschehen ist in einem Gebiet angesiedelt, welches von der Beschaffenheit und Vielseitigkeit an Süd-Kalifornien erinnert. Der Spieler kann sich also auf lange Strände und diverse andere Naturschauplätze freuen.

Mittelpunkt der Geschichte von Grand Theft Auto 5  ist Los Santos, eine sonnige Stadt die stark an Los Angeles erinnert.
Im offiziellen Trailer lassen sich bereits erste Bilder der schön gestalteten Umgebung bestaunen.

Über die Handlung des Spiels und den darin vertretenen Charakteren kann man zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren. Diverse Internet-Foren berichten, dass Ned Luke, ein amerikanischer Schauspieler, im neuen GTA die Rolle von Albert De Silva einnehmen wird. Damit würde Rockstar seiner Tradition folgen, Charaktere im Spiel realen Personen nachzuempfinden. Dies wurde jedoch noch nicht von offizieller Seite bestätigt. Das Spiel erscheint für die Playstation 3 sowie die Xbox 360. Ob eine PC Version erscheint ist noch nicht klar, auch über eine Version für die PS4 wird schon gemunkelt – man darf gespannt sein.

Selbstverständlich soll es in GTA V auch eine Menge neue Features geben. Ein überarbeitetes Skill-System, bekannt aus GTA: San Andreas, soll dem Protagonist die Möglichkeit geben sich in diversen Tätigkeiten wie Motorrad fahren oder Kämpfen stetig zu verbessern. Auch werden erstmals Tiere, wie zum Beispiel Hunde oder Farmtiere, in die Spielwelt integriert.

Aber es werden nicht nur neue Features sein, die man bewundern kann. Bereits bekannte Mechaniken werden überarbeitet, um ein noch besseres Spielerlebnis zu garantieren. So soll die Polizei viel realistischer vorgehen und zu noch umfangreicheren Mitteln greifen, um den Protagonisten zu stellen, falls dieser sich etwas zu Schulden hat kommen lassen. Polizeihunde und Giftgas sind hier sicherlich nur ein Bruchteil der zu nennenden Stichwörter.

Da offizielle Informationen seitens Rockstar Games, Mangelware sind bleiben dem Fan vorerst nur Spekulationen und das Warten auf neue Meldungen die für Februar 2012 angekündigt worden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.